KFZ Versicherung – Autofahren wird günstiger

Aktuell, Versicherungen

Jeder Fünfte Autofahrer ist ab 2016 günstiger unterwegs. Besonders in der südlichen Hälfte Deutschlands besteht Grund zur Freude! Hierfür ist die sogenannte Schadenbilanz verantwortlich. Regionen, in denen wenig Schäden verursacht werden, können sich über eine günstigere Einstufung bei der KFZ Versicherung freuen.

Der Norden bleibt günstig, der Süden wird günstiger.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (kurz: GDV) hat nun veröffentlicht, worauf zahlreiche Autofahrer gewartet haben. In folgenden Regionen darf man sich auf günstigere Beiträge zur KFZ Versicherung einstellen:

Veränderungen der Regionalklassen (ab 2016)
Baden-WürttembergBessere Einstufungen
BayernBessere Einstufungen
BerlinKeine Veränderungen
BrandenburgKeine Veränderungen
BremenKeine Veränderungen
HamburgKeine Veränderungen
HessenBessere Einstufungen
Mecklemburg-VorpommernKeine Veränderungen
NiedersachsenKeine Veränderungen
Nordrhein-WestfalenZahlreiche Änderungen
Rheinland-PfalzBessere Einstufungen
SaarlandBessere Einstufungen
SachsenKeine Veränderungen
Sachsen-AnhaltKeine Veränderungen
Schleswig-HolsteinKeine Veränderungen
ThüringenBessere Einstufungen

Während in sämtlichen Bundesländern nur geringfügige Verschiebungen stattfinden, gibt es in Nordrhein-Westfalen in jedem zweiten Zulassungsbezirk Bewegung. Grund zur Freude haben Borken, Coesfeld, Düren, Euskirchen, Gütersloh, Herne, der Hochsauerlandkreis sowie der Oberbergische Kreis und Olpe, Paderborn, Siegen und Warendorf.

Bochum, Bonn, der Ennepe-Ruhr-Kreis, Gelsenkirchen, Hagen, Köln, Krefeld, Leverkusen sowie der Märkische Kreis, Münster, Neuss, Solingen, Viersen und Wuppertal verschlechtern sich im Vergleich zum Vorjahr.

An den Regionalklassen können Autofahrer ablesen, ob in ihrem Zulassungsbezirk unter- oder überdurchschnittlich viele Unfälle verursacht werden. Für die KFZ Versicherung bestehen folgende Regionalklassen:

KFZ Versicherung -Regionalklassen
Wenig SchädenViele Schäden
KFZ HaftpflichtversicherungRegionalklasse 1Regionalklasse 12
KFZ TeilkaskoversicherungRegionalklasse 1Regionalklasse 16
KFZ VollkaskoversicherungRegionalklasse 1Regionalklasse 9

Neben der Regionalklasse spielen die sogenannten Typklassen eine gewichtige Rolle.

Während die Regionalklasse Aufschluss über die Schadenhäufigkeit in einer bestimmten Region gibt, bezieht sich die Typklasse auf das Fahrzeug. Überdurchschnittlich viele Unfälle mit einem bestimmten Fahrzeugtyp sorgen, wie bei der Regionalklasse, für eine höhere Einstufung. Ebenso sorgen zahlreiche Diebstähle eines bestimmten Fahrzeugtyps für eine höhere Einstufung in der Teilkasko bzw. Vollkasko.

Besonders niedrige Typklassen führen, ebenso wie bei den Regionalklassen, zu einem besonders günstigen Beitrag in der KFZ Versicherung. Auf steigende Beiträge hingegen müssen sich Fahrer folgender Fahrzeuge einstellen:

KFZ Versicherung 2016 – (Haftpflicht)

  • Mercedes-Benz C 180 (Baureihe: 204)
  • Kia Carens 1.6 (Baureihe: RP)

KFZ Versicherung 2016 – (Teilkasko)

  • Range Rover 3.0 TD (Baureihe: JLR LW)
  • Lexus RX450 Hybrid (Baureihe: HAL1(A))

KFZ Versicherung 2016 – (Vollkasko)

  • Mazda 3 FLH 2.0 (Baureihe: BL)
  • BMW 420 D (Baureihe: 3C)

Ein Vergleich der KFZ Versicherung ist grundsätzlich zu empfehlen.

Unabhängig davon, ob Regionalklassen und Typklassen gestiegen oder gefallen sind: Autofahrer sollten jährlich ihre KFZ Versicherung überprüfen! Starke Schwankungen zwischen einzelnen Versicherern können entweder zusätzliches Einsparpotenzial darstellen, beispielsweise wenn sich die Regional- und Typklassen positiv entwickelt haben. Sie können jedoch auch erwartbare Beitragssteigerungen amortisieren. Wer seine KFZ Versicherung wechseln möchte, muss einen laufenden Vertrag spätestens bis zum 30.11. gekündigt haben. Andernfalls wurde der Vertrag nicht fristgerecht gekündigt und verlängert sich um ein weiteres Jahr.

Im Falle eines Autoverkaufs erlischt der bestehende Versicherungsvertrag bereits mit der Abmeldung des Fahrzeugs. Das neue Fahrzeug kann anschließend bei einer beliebigen Versicherung neu versichert werden.


 

Schreiben Sie einen Kommentar