Rückblick: So liefen die beliebtesten Indizes

Aktien, Aktuell, Anleihen, Fonds, Geldanlagen

Der in Deutschland bekannteste Index ist wohl der Deutsche Aktienindex, kurz DAX. Nicht zuletzt durch Indexfonds (auch: ETF) ist das Interesse an sämtlichen Indizes gestiegen. Sie heißen EURO STOXX 50 oder MSCI World und haben eines gemeinsam: Viele Anleger wünschen sich von ihnen attraktive Renditen. Lassen Sie uns deshalb einen Blick auf die Rendite der Vergangenheit werfen.

Rückblick: So liefen die beliebtesten Indizes

Inhalt:

  1. Deutschland
  2. Europa
  3. USA
  4. Asien
  5. Weltweit
  6. Weitere

Fazit


Deutschland
Wachstum in der alten Welt

Die Entwicklungen von DAX, MDAX und SDAX können sich sehen lassen. Doch auch die weniger bekannten Indizes wie DivDAX (Dividendentitel) und TecDAX (Technologietitel) konnten Anleger in Verzückung versetzen. Insbesondere den wichtigen Vergleich mit Großbritannien, Frankreich und Italien muss Deutschland keineswegs scheuen. Die Kursrally der vergangenen Jahre sorgt allerdings dafür, dass ein Einstieg in DAX und Co. heute längst nicht mehr preiswert ist.

Indizes:

DAX | MDAX | SDAX | DivDAX | TecDAX

   
DAX (Performanceindex)
Deutscher Leitindex | 30 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
296,78 %
7,13 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
45,54 %
2,53 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
70,40 %
5,47 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
35,82 %
6,32 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 9,88 %
- 9,88 %
Was ist der DAX? - Hier geht es zu Wikipedia
MDAX (Performanceindex)
Deutscher Aktienindex | 50 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
623,15 %
10,40 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
305,80 %
9,79 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
138,51 %
9,08 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
89,75 %
13,67 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
4,19 %
4,19 %
Was ist der MDAX? - Hier geht es zu Wikipedia
SDAX (Performanceindex)
Deutscher Aktienindex | 50 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
299,24 %
7,17 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
163,00 %
6,66 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
80,59 %
6,09 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
60,69 %
9,95 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
9,00 %
9,00 %
Was ist der SDAX? - Hier geht es zu Wikipedia
DivDAX (Performanceindex)
Deutscher Aktienindex | 15 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
keine Daten
keine Daten
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
115,52 %
5,06 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
63,96 %
5,07 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
36,98 %
6,50 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 15,12 %
- 15,12 %
Was ist der DivDAX? - Hier geht es zu Wikipedia
TecDAX (Performanceindex)
Deutscher Aktienindex | 30 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
keine Daten
keine Daten
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
keine Daten
keine Daten
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
145,92 %
9,42 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
93,47 %
14,11 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
14,47 %
14,47 %
Was ist der TecDAX? - Hier geht es zu Wikipedia

Europa
Ernüchternde Entwicklung innerhalb der Eurozone

Als ein stetigs Auf und Ab darf man die Entwicklung innerhalb der Eurozone bezeichnen. Dementsprechend krisengeschüttelt zeigt sich der EURO STOXX 50. Aus der erhofften Rendite wurden vielfach nur Verluste. Besser, aber dennoch nicht zufriedenstellend, schlug sich der STOXX Europe 50. Im Unterschied zum EURO STOXX 50 beschränkt sich der STOXX Europe 50 nicht allein auf die Eurozone, sondern investiert in die 50 größten Unternehmen Gesamteuropas. Doch selbst nach den enttäuschenden Ergebnissen der Vergangenheit kann noch keine Entwarnung gegeben werden.

Indizes:

EURO STOXX 50 | STOXX Europe 50

   
EURO STOXX 50 (Kursindex)
Europäischer Aktienindex | 50 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
87,78 %
3,20 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
- 35,85 %
- 2,92 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
- 18,97 %
- 2,08 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
- 59,71 %
- 16,62 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 10,36 %
- 10,36 %
Was ist der EURO STOXX 50? - Hier geht es zu Wikipedia
STOXX Europe 50 (Kursindex)
Europäischer Aktienindex | 50 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
216,82 %
5,94 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
1,48 %
0,10 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
16,23 %
1,52 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
27,12 %
4,92 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 6,82 %
- 6,82 %
Was ist der STOXX Europe 50? - Hier geht es zu Wikipedia

USA
Der amerikanische Traum

In den USA herrscht Optimismus vor. Dies spiegelt sich auch in der Entwicklung sämtlicher Indizes wieder. Doch auch im Land der unbegrenzten Möglichkeiten scheint Wachstum seine Grenzen zu kennen. Innerhalb der vergangenen Jahre wurden die Reaktionen auf Negativmeldungen zunehmend heftiger. Ein Indiz dafür, dass die Luft dünner wird.

Indizes:

Dow Jones Composite Average | Dow Jones Industrial Average | Standard & Poor’s 500 | NASDAQ Composite

   
Dow Jones Composite Average (Kursindex)
US-amerikanischer Aktienindex | 65 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
585,42 %
10,10 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
260,17 %
8,92 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
219,91 %
12,33 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
59,08 %
9,73 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 7,41 %
- 7,41 %
Was ist der Dow Jones Composite Average? - Hier geht es zu Wikipedia
Dow Jones Industrial Average (Kursindex)
US-amerikanischer Leitindex | 30 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
204,33 %
5,72 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
49,76 %
2,73 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
50,17 %
4,15 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
36,62 %
6,44 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 5,25 %
- 5,25 %
Was ist der Dow Jones Industrial Average? - Hier geht es zu Wikipedia
Standard & Poor's 500 (Kursindex)
US-amerikanischer Aktienindex | 500 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
203,76 %
5,71 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
41,20 %
2,33 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
51,22 %
4,22 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
48,32 %
8,20 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 4,03 %
- 4,03 %
Was ist der Standard & Poor's 500? - Hier geht es zu Wikipedia
NASDAQ Composite (Kursindex)
US-amerikanischer Aktienindex | 3.121 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
332,03 %
7,59 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
66,03 %
3,44 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
99,97 %
7,18 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
67,94 %
10,93 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 1,20 %
- 1,20 %
Was ist der NASDAQ Composite? - Hier geht es zu Wikipedia

Asien
Höhen und Tiefen in Fernost

Asien – und insbesondere China – ist zu einem wichtigen Faktor herangewachsen. Die vergangenen Wochen haben eindrucksvoll bewiesen, dass ein chinesischer Schnupfen sich schnell zu einer globalen Grippe entwickelt. Gespannt blickt man daher allerorts auf das Wachstum im Reich der Mitte. Doch trotz rekordverdächtiger Wachstumszahlen spiegelt der Chinesische Leitindex SSE Composite ein gewisses Misstrauen wider. Dieses Misstrauen hält Anleger weit über die Grenzen Chinas in stetiger Alarmbereitschaft.

Indizes:

SSE Composite Index | Hang Seng Index | Nikkei 225

   
SSE Composite Index (Kursindex)
Chinesischer Leitindex | 872 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
401,02 %
8,39 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
30,17 %
1,77 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
113,73 %
7,89 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
- 3,93 %
- 0,80 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 16,24 %
- 16,24 %
Was ist der SSE Composite Index? - Hier geht es zu Wikipedia
Hang Seng Index (Kursindex)
Hongkonger Aktienindex | 45 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
204,33 %
5,72 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
49,76 %
2,73 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
50,17 %
4,15 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
36,62 %
6,44 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 5,25 %
- 5,25 %
Was ist der Hang Seng Index? - Hier geht es zu Wikipedia
Nikkei 225 (Kursindex)
Japanischer Leitindex | 225 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
- 14,66 %
- 0,79 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
29,65 %
1,75 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
8,40 %
0,81 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
73,88 %
11,70 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
1,08 %
1,08 %
Was ist der Nikkei 225? - Hier geht es zu Wikipedia

Weltweit
Rendite auf Tages- und Festgeldniveau

Insbesondere der MSCI World hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der gefragtesten Indizes aufgeschwungen. In Form von Indexfonds (auch: ETF) wird er gleichermaßen empfohlen und nachgefragt. Doch lässt man den Blick von zweistelligen Gesamtrenditen abschweifen und widmet man sich den Durchschnittsrenditen, macht sich schnell Unmut breit. Der als Renditebringer gepriesene globale Aktienindex muss sich über nahezu jede Laufzeit selbst gegenüber konservativen Geldanlagen geschlagen geben. Nicht anders erging es dem Pendant namens Dow Jones Global Titans. Auch die Zukunftsaussichten bleiben für beide Indizes ungewiss.

Indizes:

MSCI World | Dow Jones Global Titans

   
MSCI World (Kursindex)
Globaler Aktienindex | 1653 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
116,32 %
3,93 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
17,84 %
1,10 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
20,53 %
1,88 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
30,36 %
5,45 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 5,55 %
- 5,55 %
Was ist der MSCI World? - Hier geht es zu Wikipedia
Dow Jones Global Titans (Kursindex)
Globaler Aktienindex | 50 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
64,21 %
2,51 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
- 7,64 %
- 0,53 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
10,19 %
0,98 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
19,84 %
3,69 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 4,69 %
- 4,69 %
Was ist der Dow Jones Global Titans? - Hier geht es zu Wikipedia

Weitere
Der Rest der Welt ist uneins

Die Indizes dieser Welt bewegen sich keineswegs auf einer einheitlichen Umlaufbahn. Vielmehr sind sie ein Abbild individueller wirtschaftlicher und politischer Rahmenbedingungen. So verwundert es kaum, dass der Blick auf den Russischen oder Australischen Leitindex ganz eigene Entwicklungen zeigt. Selbstredend, dass die Entwicklung der nächsten Jahre ebenso ganz eigenen Gesetzen folgt.

Indizes:

Russian Trading System Index | ASX All Ordinaries | MSCI Emerging Markets Index

   
Russian Trading System Index (Kursindex)
Russischer Leitindex | 43 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
794,20 %
11,58 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
326,23 %
10,15 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
- 45,80 %
- 5,94 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
- 61,94 %
- 17,57 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 2,96 %
- 2,96 %
Was ist der Russian Trading System Index? - Hier geht es zu Wikipedia
ASX All Ordinaries (Kursindex)
Australischer Leitindex | 500 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
125,48 %
4,15 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
53,71 %
2,91 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
3,82 %
0,38 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
4,93 %
0,97 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 8,87 %
- 8,87 %
Was ist der ASX All Ordinaries? - Hier geht es zu Wikipedia
MSCI Emerging Markets Index (Kursindex)
Aktienindex aufstrebender Märkte | 838 Einzeltitel
Zeitraum
Entwicklung (Gesamt)
Entwicklung (Durchschnitt)
20 Jahre
(02/1996 - 02/2016)
185,81 %
5,39 %
15 Jahre
(02/2001 - 02/2016)
139,94 %
6,01 %
10 Jahre
(02/2006 - 02/2016)
23,88 %
2,16 %
5 Jahre
(02/2010 - 02/2016)
- 11,01 %
- 2,31 %
1 Jahr
(02/2015 - 02/2016)
- 14,15 %
- 14,15 %
Was ist der MSCI Emerging Markets Index? - Hier geht es zu Wikipedia

Fazit
Wertpapiere sind keine Selbstläufer

Wer Wertpapiere als Alternative zu konservativen Geldanlagen auserkoren hat, kann sich seiner Sache selbst über lange Laufzeiten nicht sicher sein. Dies wird am Beispiel des MSCI World ebenso belegt wie ein anderer sträflicher Irrglaube. Denn wer sich in einer breit aufgestellten Anlage, die der MSCI World mit über 1.600 globalen Einzeltiteln zweifelsohne ist, besonders gut aufgehoben fühlt, kann eine ebenso böse Überraschung erleben.

Doch wenn lange Laufzeiten und breit aufgestellte Anlagen nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, schließt sich eine unumgängliche Frage an: Wie sieht die richtige Anlagestrategie aus?

Hier zeigt sich am Beispiel sämtlicher Indizes, dass in der Vergangenheit nicht die zugestandene Laufzeit, sondern der möglichst bewusst gewählte Zeitpunkt über Gewinner und Verlierer entschieden hat. Dieser Faktor spielt neben einer bewusst ausgewählten Anlage eine wichtige Hauptrolle. Das verlangt dem Anleger eine wohlüberlegte Entscheidung ab. Anleger, die sich aufgrund mangelnder Zeit oder mangelnder Kenntnisse nicht in der Lage sehen, eine solche Entscheidung herbeizuführen, sind im Regelfall besser in konservativen Geldanlagen aufgehoben.

Schreiben Sie einen Kommentar